Energie-effizientes Internet der Dinge

#2016-04-22t06:33:18+02:00201604pfridayeurope/zurich30europe/zurich

Kategorien:

Mit geeigneten Massnahmen kann der Energieverbrauch des "Internet der Dinge" gezähmt werden. 

Bluetooth Smart, EnOcean, 802.15.4-2011, Low Power WiFi sind Beispiele um den Energieverbrauch des explosionsartig wachsenden "Internet of Things" in Grenzen zu halten. Die Studie Energy Efficiency of the Internet of Thing der International Energy Agency vom April 2016 kommt zum Schluss, dass beim Einsatz der empfohlenen energiesparenden Technologien für netz-gespiesene Endgeräte beträchtliche Energieeinsparungen erreicht werden können. Die entsprechende Übersicht ist auf Tabelle 15, Seite 43 des Reports aufgeführt. 

Haupttreiber des IoT werden aber Anwendungen sein, die auf batterie-betriebenen und teilweise energie-autonomen Endgeräten aufbauen.    

Die IEA hat mit verschiedenen  Studien  auf ihrer Website das Potenzial der Energie-Einsparungen zusammengefasst.  

Kategorien

Archive