Unterstützen Sie die Energiestrategie 2050

#2017-05-07t13:52:47+02:00201705psundayeurope/zurich31europe/zurich

Kategorien:

Die Gegner der Energiestrategie 2050 (ES2050) kämpfen mit "Fake News" par excellence. Das erste Massnahmenpaket der ES2050 ist ein sehr wichtiger Schritt für eine nachhaltige Schweiz. 

Mit den drei Stossrichtungen des ersten Teils der Energiestrategie 2050:

  • Verbesserung Energieeffizienz 
  • Förderung Erneuerbare Energien
  • Keine neuen Atomkraftwerke mit heutiger Technologie

wird die bereits begonnene Energiewende auf eine neue Ebene gehoben. Mit klaren Zielsetzungen und einer Vielzahl von Unterstützungsmassnahmen wurde ein Gesetz geschaffen, das die Schweiz zu noch mehr Nachhaltigkeit führt. Weg von dreckigen Erdöl-, Gas- und Kohleimporten. 

Dieses erste Massnahmenpaket ist in vielen Teilen auf sechs Jahre befristet. Für das zweite Massnahmenpaket ab 2023 müssen unsere Politiker eine weitere Vorlage bringen, die dann, nach dieser Initialzündung, näher am Markt liegen muss. 

Die Green IT SIG hat sich an vorderster Front in den letzten Jahren vor allem für die Stossrichtung Energieeffizienz eingesetzt. Einige unserer Projekte, z.B. die Green IT Assessments und Actions passen exakt zur ES2050. Am Green IT Team Meeting vom 1. März 2017 gab uns Herr Kurt Bisang vom Bundesamt für Energie einen vertieften Einblick in die ES2050. Weiter Informationen zur ES2050 auf es2050.ch und auf den Seiten des Bundesamtes für Energie.

Stimmen Sie ja für die Energiestrategie

Niklaus Meyer
Präsident Green IT SIG

Kategorien

Archive