KMU

Green IT für kleine und mittlere Unternehmen

Für KMUs mit einer grösseren ICT-Infrastruktur empfiehlt sich, Absichten zur Verbesserung der Nachhaltigkeit der ICT-Infrastruktur in eine ganzheitliche Unternehmensstrategie zu einer nachhaltigen Entwicklung zu integrieren.

Der Prozess der Einführung ins Unternehmen wird in mehrere Schritte aufgeteilt, wobei strategische, organisatorische und politische Ziele den Anfang bilden. Entsprechend werden im Katalog Massnahmen angeführt, welche keine Wirkung zu Energieeffizienz, Umweltverträglichkeit und Kosteneinsparungen aufzeigen, da diese Effekte nicht direkt messbar sind.

KMUs mit einer kleinen ICT-Infrastruktur können den Prozess zur Verbesserung der Nachhaltigkeit der ICT-Infrastruktur in folgenden Schritten durchführen:

  1. Erfassen des IST-Zustands mit Hilfe der Checkliste auf dieser Website
  2. Identifikation von Verbesserungsmöglichkeiten anhand des Massnahmenkatalogs
  3. Planung und Vorbereitung der Umsetzung der Massnahmen
  4. Umsetzen der Massnahmen
  5. Evaluation der Wirkung der umgesetzten Massnahmen